close

Reaktionen auf leben! #6

leben! ist eine Zeitschrift, die uns anspricht, ein sympathisches Ausgängeschild für die Kirche.

Gratuliere – Ihre Ausgabe von „Leben“ habe ich von „vorne bis hinten“ gelesen.
Das kommt selten vor bei Sendungen, die einem so ins Haus flattern. Besonders schön fand ich die Artikel von Tamina Kallert und der Nonne aus Kalifornien. Als Wohnmobiler fand ich die Einstellung des Pfarrers Hans-Gerd Paus total aktuell. Ich bin viel unterwegs – auch mit Fiat Ducato und 130 PS, aber mit dem leichten Gepäck tue ich mich noch schwer. Von Pfarrer Paus würde ich gern mehr erfahren. Gibt es Bücher von ihm oder kann ich ihn sogar mal persönlich kennenlernen? Machen Sie weiter so! Es tut gut, zwischendurch mal etwas Schönes zu hören statt immer neue Skandale zu erfahren. Die Amtskirche hat mich ziemlich enttäuscht, aber meine Beziehung zu Gott mache ich nicht vom „Bodenpersonal“ abhängig.

Danke für die Übersendung des Magazins -leben- .Alle Familienmitglieder haben das Magazin mit Interesse gelesen.

Ich gratuliere ihnen zu dem sehr gelungenen Magazin „leben“.

Ich habe Ihr Magazin leben von vorne bis hinten gelesen. Es gefällt mir sehr gut! Es gibt Hoffnung, Hilfe und ist kurzweilig. Weiter so, bitte.

Vielen Dank, dass ich in Ihrem Verteiler bin und Sie mir regelmässig das Magazin zustellen! Die aktuelle Ausgabe mit dem Themenschwerpunkt „Sehnsucht“ in dieser schwierigen Zeit hat mir sehr gut gefallen. Ich wünsche Ihnen Allen weiterhin viel Erfolg und alles Gute und das sich unser aller Sehnsucht nach einem angst-freien Leben mit unseren Mitmenschen bald erfüllt.

Ich sage Danke für die jüngste Ausgabe ihres sehr gelungenen Magazins – inhaltlich aber auch von der grafischen Aufmachung rundum gelungen! Anfangs war ich skeptisch, ob dieses Projekt mit seinem hochliegenden kommunikativen Anspruch gelingen kann. Nach meinem Gefühl passt das sehr gut: man erlebt in jeder Ausgabe „Kirche“ und christlich fundiertes Handeln, ohne dass das Ganze wie ein „besserer Gemeindebrief“ wirkt – nur so haben wir eine Chance in der Breite positiv wahrgenommen zu werden. Bleiben sie bei diesem Kurs und auch dabei, im Heft nicht zu kleinteilig zu werden – Konzentration und die „große Linie“ haben gerade das letzte Heft besonders ausgezeichnet.

Ich bedanke mich zunächst für die Übersendung des Magazins der Katholisehen Kirche im Bistum Münster Ausgabe 6/Herbst 2020. Alle in dem Magazin enthaltenen Beitage sind sehr informativ dargestellt. Ich habe sie daher mit großem Interesse gelesen und würde mich freuen, wenn ich weitere Magazine in der Zukunft bekommen würde.

An dieser Stelle möchte ich mal kurz ein Riesen-Kompliment für Ihr Magazin leben! loswerden: Es ist wirklich toll und tut so geht, mal ein Magazin mit positiven und erbauenden Berichten zu lesen, wobei Sie ja auch schwierige Themen nicht ausklammern. Ich erinnere mich ganz sicher, dass es in den 80er oder 90er Jahren mal eine Fernesehsendung in der ARD (oder WDR) mit Fritz Pleitgen gab, die nur positive Nachrichten besprechen wollte. Die wurde nach der ersten Staffel direkt wieder abgesetzt, kein ausreichendes Interesse der Zuschauer, und man findet auch heute im Internet wirklich NICHTS mehr darüber, interessant, oder? Dabei brauchen die Menschen gerade dieses so sehr: Aufbauende, zuversichtliche und positive Ansprache. Vielen Dank dafür und weiter so!

Mir ist gerade wieder Ihr erstes Heft in die Hände gefallen, das uns gut gefallen hat. Leider haben wir die weiteren Ausgaben nicht bekommen.

Mit der letzten Ausgabe von „Leben“ haben Sie einen Volltreffer gelandet, ohne dass ich auf einzelne Berichte eingehe. Wir haben im Freundes- und Bekanntenkreis über verschiendene Artikel diskutiert, die alle informativ und gut lesbar waren. Weiter so! Wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe.

Es tut gut, beim Lesen Ihres schönen neuen Magazins endlich wieder auch einmal die Freude zu spüren, katholisch zu sein!

Macht weiter so, euer Magazin ist einfach super!

Danke für das tolle Magazin!

Vielen Dank für die schöne Zeitschrift.

Ich freue mich immer, wenn Ihr Magazin zu uns kommt. Es gibr so viel lesenswertes in dem Heftchen,dass ich mich schon auf die nächste Ausgabe freue.

Ich bedanke mich bei Ihnen für die hervorragende Zeitschrift.

Ein tolles Magazin – bitte machen Sie so weiter.

Mit großem Interesse habe ich die neue Ausgabe Ihres Magazins „leben!“ gelesen. Es ist einfach immer wieder wunderbar vielseitig, voll aus dem Leben fürs Leben gemacht und ohne moralischen Zeigefinger. Weiter so!

Kompliment zur 6. Ausgabe von “Leben“. Besonders hat mich u.A. in ihrem Leitbeitrag die Erkenntnis angesprochen: Die Sehnsucht braucht eine echt Perspektive damit sie einen Ort findet, an dem sie zur Ruhe kommen kann.

Hiermit möchte ich mich bedanken für das Magazin leben. Insbesondere diese Ausgabe 6 enthält viele ansprechende, einfühlsame und bewegende Geschichten und Begebenheiten aus und mit dem richtigen Leben! Gern möchte ich einer Freundin in den USA ein Exemplar der Ausgabe 6 zuschicken.

Ich finde die Zeitschrift sehr gelungen, da sie viele unterschiedliche Sichtweisen auf das Leben von unterschiedlichen Menschen darstellt. Die Mischung aus Normal, Prominenz und Besonders ist gut. Als Anregung evtl um auch jüngere Menschen anzusprechen, Kinder und Jugendliche in ihrem Leben in Schule, Familie und Hobbys darzustellen. Evtl. Wie ein Kind mit Beeinträchtigungen den Schulalltag meistert oder von der Beziehung zu Verwandten erzählt. Weiterhin viel Erfolg bei der Erstellung der Artikel.

Ich bedanke mich für die Zusendung Ihrer Zeitschrift

Vielen Dank für die Zusendung der Ausgabe Herbst 2020, die ich jetzt erstmalig gelesen habe. Vom Inhalt der Ausgabe bin ich sehr angetan und würde mich freuen, wenn Sie mich mit später folgenden Ausgaben erfreuen könnten.

Ich habe dieses Magazin leben zum ersten Mal gelesen und bin ganz angetan von den unterschiedlichen Themen. Ich würde mich sehr freuen in Ihrem Verteiler aufgenommen zu werden.

Ich möchte Ihnen an dieser Stelle ein großes Lob für die Herausgabe von ‚leben!‘ aussprechen! Am gestrigen Abend habe ich mit großer Begeisterung die derzeitige Ausgabe gelesen! Das Thema ‚Sehnsucht‘ zu thematisieren ist Ihnen in allen Facetten, die mit dem Wort verbunden werden können, sehr gut gelungen! Weiter so!

Vielen Dank für die Zusendung des Magazin Leben, wir lesen das Magazin gerne.

Vielen lieben Dank für ihr Magazin mit vielen guten und interessanten Geschichten und Anregungen.

Ich bin sehr dankbar, dass ich dieses tolle Magazin in meinem Briefkasten finde. Herzlichen DANK dafür.

Vielen Dank für Ihr ermutigendes Magazin – vieles versuche ich weiter zu geben.

Danke für die Zeitung „leben!“. Ich habe mich sehr gefreut, denn einen Computer besitze ich nicht.

Vielen lieben Dank für die Zusendung des Magazines, eine sehr interessante Lektüre.

Ich finde Ihr Magazin äußerst gut gemacht, interessante Artikel und schön geschrieben. In der aktuellen Ausgabe hat mich besonders „Kind müsste man nochmal sein…“, „Erfüllte Sehnsucht“, „Klosterburg statt Golden State“ und das Interview mit Tamina Kallert angesprochen.

Diese Zeitschriften sind wunderbar, besonders diese Ausgabe, habe jeden Artikel gelesen! Weiter so, freue mich schon auf die nächste Ausgabe.

Danke für das schöne Heft.

Danke für das Großartige Magazin!

Ich bin begeistert von der Zeitschrift. Total mein Ding! Und das noch kostenlos. Vielen, vielen, vielen Dank! Inhalt, Gestaltung, alles TOP!!!

Ein sehr gelungenes und informatives Magazin; danke!

Vielen Dank für das interessante Magazin Leben. Freue mich schon sehr auf die nächste Ausgabe. Alles Gute für Sie und bleiben Sie gesund!

Wieder mal habe ich mit Begeisterung das „Magazin Leben“ gelesen!

Vielen Dank und noch viel Erfolg mit Ihrem interessanten Magazin!

Danke für das tolle Magazin.

Danke für das wieder einmal schöne Heft. Ich freue mich schon auf das nächste.

Vielen Dank für die schönen Artikel und Interviews in der aktuellen Ausgabe. Besonders das Interview mit Uli Michel hat uns sehr berührt, da wir sie aus eben diesem Kontext selbst kennen und schätzen.

Dank für Ihr großartiges Magazin.

Vielen Dank für das kurzweilige Heft.

Ein dickes Kompliment für Ihr wunderbares Magazin!

Ich nehme diese Gelegenheit wahr um Ihnen für eine sehr interessante und gut gemachte Zeitschrift zu danken.

Vielen Dank für das schöne Heft, welches sogar kostenfrei in meinem Briefkasten landet.

Ich finde die Zeitschrift „leben“ richtig gut aufgemacht, ansprechender Inhalt und recykle-papier! Wunderbar!

Ein schönes Magazin haben Sie, gefällt mir sehr gut.

Bin positiv erstaunt von dem tiefgehenden Inhalt der Zeitung. Weiter so!

Ich wollte nur kurz einen Artikel lesen, aber alle Berichte waren für mich sehr lesenswert.

Ich möchte einmal sagen, dass ich mich immer sehr freue, wenn wieder eine Ausgabe Ihres Magazins ins Haus kommt. Die Artikel sind sehr interessant und geben wirklich schöne Denkanstöße.

Ihnen für die erbauenden Texte ein herzliches Dankeschön.

Vielen Dank für euer Magazin. Ich freue mich immer wieder auf das lesen.

Mir gefällt ihr Magazin. Es vermittelt Hoffnung, kluge Gedanken und Anregungen über den Sinn und das Wesentliche im Leben. Danke dafür!

Ihre Zeitschrift ist emotional sehr schön, berührend. Sie berät mich, wie man mit dem Leben umgeht. Danke.

Was für ein tolles Thema. Und überhaupt: tolle Sache, dass das „Leben“ direkt zu mir nach Hause kommt.

Ich möchte Ihnen danken für dieses sehr unterhaltsame Magazin! Die Geschichten der verschiedenen Menschen fand ich höchst interessant! Dankeschön.

Wieder einmal eine tolle Ausgabe!

Dem Team vom „magazinleben“ ein herzliches Danke. Ich freue mich jedes mal wenn ich das Magazin in Händen halte und darin „schmökern“ kann. Es ist für mich immer etwas dabei, was mich anspricht.

Wir lesen das Magazin leben sehr gerne und sagen Danke.

Bitte keine weitere Zusendung von „leben!“. Ihr Magazin hat mich auch kostenlos nicht überzeugt. Während die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer werden, Millionen Kinder in Armut leben, kommen Sie mit Kallerts „Wunderschön“. Auch die Armut hat mit Sehnsucht zu tun, Sehnsucht nach einem normalen Leben, das mit Ein-Euro-Jobs und als Leiharbeiter nicht zu verwirklichen ist.

Wir bedanken uns für die Zusendung Ihres neuen Magazins! Bitte keine weitere Zusendung, Sie sparen Porto und wir Raum im Altpapiercontainer. Ich bin jetzt 85 Jahre alt, seit meinem 15. Lebensjahr habe ich mich schon auf der Penne vom Religionsunterricht befreien lassen. Für mich machen alle Religionen den Fehler, Gott zur Person hochzustilisieren, aber der Glaube hat für mich mit den Religionen nichts zu tun. Gott ist eine Idee der Menschen, für Recht und Unrecht, für den Schutz der Natur, für das Zusammenleben untereinander!

Ihr Magazin „leben“ finde ich super!

Der Artikel von Sr. Makrina hat mir sehr gut gefallen. Ich fände es gut, wenn man sich in einem der nächsten Hefte mal mit den Jesiden beschäftigen würde.

Vielen Dank für die Zusendung des informativen Magazins und beste Grüße.

Herlichen Dank für das wunderschöne Magazin „leben!“!

Ihre Zeitschrift wird absolut immer besser und interessanter für mich – also bitte weiter so. Die Themenauswahl ist hervorragend und für mich als Viel-Leser wirklich TOP. Weiterhin viel Erfolg.

Gerne möchte ich Ihnen eine Rückmeldung zu Ihrem Magazin geben. Die katholische Kirche erreicht mich und meine Familie schon seit vielen Jahren nicht mehr. Innerlich habe ich mich aus den verschiedensten Gründen entfernt von ihr. Ausgetreten bin ich nicht, da ich weiß, dass in den sozialen Einrichtungen der katholischen Kirche, wie zum Beispiel Kindergärten die Mitarbeiter hervorragende Arbeit leisten. Nun zu Ihrem Magazin: Damit erreichen Sie mich. Ich freue mich über jede Ausgabe die in meinem Briefkasten liegt. Ich mag die Berichte. Finde es toll, welche Menschen vorgestellt werden und deren Geschichten erzählt. Es ist lebensnah. Authentisch. Viele Facetten des Lebens werden gezeigt. Die gesamte Aufmachung der Zeitschrift ist sehr gut. So wie sie ist, ist sie gut! Ich danke Ihnen! Ich danke Ihnen dafür, dass es doch noch etwas gibt von der Institution Kirche, das mein Herz öffnet. Mir zeigt, auch wenn ich mich abgewendet habe, dass die Kirche irgendwie noch an mir dran bleibt und sich in Erinnerung ruft. Auf eine positive Weise.

Ein wirklich schönes, authentisches Magazin! Ich habe es mit Freude mehrmals gelesen.., werde es nun an meine Verwandtschaft (Schwestern/Brüder) weiterreichen und freue mich schon jetzt auf die nächste Ausgabe! Vielen Dank für ihre Zusendung.

Herzlichen DANK für die Ausgaben und die vielen so interessanten Berichte in diesem Heft. So viele Lebenswege und so viel Mut, diese Wege zu gehen. Ich wohne auf dem Land, daher war Farmers Flirt interessant zu lesen. Landwirtschaft ist nicht Bullerbü…..wie wahr! In diesem Heft hat mich einiges tief berührt, der stumme Schrei nach Mutterliebe, ich habe meine Mutter mit 4,5 Jahren verloren. Dann „Das Licht der toten Kinder“, als ich meine Kinder verlor, war keiner da, der mir geholfen hat. Wie gut, das sich das heute geändert hat und es Frauen wie Uli Michel gibt, die erkennen, das man auch dann tief trauert, wenn ein Kind nicht ausgetragen wird. Die mit viel Liebe und Feingefühl helfen wollen und können. Dafür ein großes DANKE von mir. „Leben ….Gemischte Gefühle…..Sehnsucht! …lese ich auf dem Titelblatt. So ist in diesem Heft eine gute Mischung interessanter und helfender Berichte zu finden. Es freut mich sehr, auf diese Weise Post des Bistums Münster zu erhalten. Weiter so….

Das Magazin ist für uns nicht von Interesse.

Vielen Dank für das schöne Magazin.

Ihr Magazin gefällt uns sehr gut. Die Berichte aus den verschiedenen Lebensbereichen lesen wir mit viel Interesse und freuen uns schon auf die nächste Ausgabe.

Ich finde ihre Ausgabe von ihrem Magazin Leben #6 sehr ansprechend und interessant. Ich freue mich jedesmal, wenn diese Zeitschrift im Briefkasten ist. Weiter so.

Glückwunsch zur Ausgabe Nummer 6. Wesentlich besser als die Vorgänger: die Redaktion ist ein eingespieltes Team und liefert ein Heft aus einem Guss. Einziges, allerdings großes Manko: viel zu portraitlastig. Es fehlen kleine Sprüche, Gedichte, Bildchen, Auflockerungen, damit es in Summe nicht nach modernem evangelischen Missionarsblatt aussieht. Aber abgesehen davon: Weiter so!

Vielen Dank für die Zusendung der neuesten Ausgabe von „Leben!“. Immer wieder lese ich gerne die tollen, unterhaltsamem Artikel, die mir den Blick öffnen für das bunte Leben in unserem Bistum.

Herzlichen Dank für das hochinteressante Magazin.

Ich möchte mich ganz herzlich für das Magazin, das ich mit großem Interesse und mit Freuden lese, bedanken! In dieser letzten Ausgabe habe ich mich über die realistische Darstellung der Landwirtschaft im Artikel „Landliebe“ gefreut. Ich freue mich schon auf die nächste Ausgabe.

Ich möchte mich recht herzlich dafür bedanken, dass Sie mir Ihre Zeitschrift zugesendet haben. Ich wünsche Ihnen viel Kraft und hoffe, dass Sie ganz vielen Menschen sagen können, wie wichtig die Liebe Gottes für ihre Seelen ist.

Leben! Nr. 6 ist lesenswert. Danke

Vielen Dank für die wieder einmal lesenswerte Ausgabe des Magazins Leben!

Vielen Dank für die lesenswerte Zeitung.

Dank für die interessanten Beiträge im Magazin.

„leben“ lese ich immer wieder gerne.

Der Bericht von Sr. Makrina hat mir besonders gut gefallen. Danke.

Mit großem Interesse und Freude hat ich gerade ihr Magazin gelesen.

Vielen Dank für die Zustellung Ihrer Zeitschrift. Ich finde Format, Inhalt, Umfang sehr gelungen und lese fast jeden Artikel vollständig. Ihnen gelingt es sehr gut, Menschen und ihre Fragen unaufdringlich vorzustellen. Da die Form, ungefragt etwas zugeschickt zu bekommen, das gleichzeitig nicht wie eine Werbung wirkt, sondern wie ein Angebot. „Leben“ ist eine gute Ergänzung zu „KuL“. Ich wünsche der Redaktion, dass sie ablehnende Rückmeldungen ertragen kann.

Mit Freude habe ich heute euer neues Heft gelesen.

Ich habe das Magazin zum ersten Mal erhalten und bin begeistert.

Danke für Ihre „Lebenshefte“, ich freue mich immer drauf, sie sind lebensnah und realistisch.

Das Magazin „leben!“ ist eine Bereicherung für mich.

Ich danke Ihnen für die freundliche Zusendung Ihrer Zeitschrift „leben!“. In Zukunft möchte ich keine weiteren Ausgaben erhalten, da ich beim Durchlesen Ihrer Artikel – im Bewusstsein all der großen Nöte unserer Gegenwart – keine Lebenshilfe an Hand der 10 Gebote gefunden habe.

Ich lese die Zeitschrift gerne und habe mich jetzt besonders gefreut über einen Bericht der Sr. Makrina aus Dinklage Oldenburg. Ich komme nämlich auch aus dem Oldenburger Land und bin während meiner Heimatbesuche sehr oft in der Klosterburg in Dinklage.
Aber auch die anderen Berichte lese ich sehr gerne. Der Herz-Experte Augustinus, der erst vom heiligen Ambrosius „angeschoben“ werden musste. Aber auch aufgrund meiner Herkunft aus einem kleinen bäuerlichen Dorf im Oldenburg Land lässt mein Herz höher schlagen bei dem Bericht „Landwirtschaft ist nicht Bullerbü!!“ Vielen Dank für die Zeitschrift.

Die aktuelle Ausgabe Ihres Magazins hat mir besonders gut gefallen, das war eine tolle und ausgewogene Mischung in den redaktionellen Beiträgen und ein angenehm Kitsch-befreiter Umgang mit dem Thema Sehnsucht.

„Herzlichen Glückwunsch“ zur neuen Ausgabe Ihres Magazins. Es ist wieder mal eine hilfreiche und anregende Lektüre.

Ein Kompliment für die wieder gelungene, interessante und vielseitige Ausgabe von „leben“. Dankeschön uns weiter so!

Danke für dieses interessante Heft.

Viele Dank für eine weitere tolle Ausgabe des Magazins, die ich heute beim Feiertagsfrühstück lesen durfte. Die Anstößt zum Nachdenken nehme ich jedes Mal gern mit.

Habe Ihr Heft mit großem Interesse gelesen und es gefällt mir sehr gut!

Ein wunderschönes redaktionelles Heft.

Vielen Dank! Das ist wirklich eine ausgesprochen gute Ausgabe.

Vielen Dank für das Zusenden Ihres spannenden Magazins.

Ich lese die Zeitschrift immer gerne und freu mich, wenn ich sie im Briefkasten habe.

Danke für die wieder einmal interessanten Beiträge.

Danke für das interessante Magazin!

Ich habe das Magazin leben! heute zum ersten Mal gelesen und bin angenehm überrascht über die vielfältigen und interessanten Berichte. SCHÖN!

Ich habe mich sehr über diese schöne Ausgabe gefreut.

Vielen Dank für das Magazin. Die Artikel haben mir sehr gut gefallen.

Ich habe Ihr Magazin erst jetzt gelesen, also die Ausgabe 6. Die Beiträge haben mir so gut gefallen, ich würde gern auch die ersten 5 Hefte lesen. Würden Sie mir die Hefte zusenden? Wie oft erscheint das Magazin und zu welchem Datum, damit ich das Nächste nicht verpasse?

Vielen Dank für die Zusendung Ihres Magazins „Leben“. Dieses beinhaltet wieder tolle und interessante Berichte, wie u.a. „Stummer Schrei nach Mutterliebe“, der sehr nachdenklich macht. Aber auch das Interview mit Tamina Kallert, dessen Sendung „Wunderschön“ wir uns generell sonntags abends im WDR ansehen. Wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe!

Ihr Magazin lese ich mit großer Freude, weiter so! Danke.

Wieder ein sehr schönes Magazin!

Ganz wunderbares Magazin! Mit besinnlichen und alltagstauglichen Beiträgen.

Ich möchte mich für das interessante Heft bedanken.

Vielen Dank für die gut gemachten Leben!-Magazine. Wirklich lesenswert.

Danke für ein inhaltlich und graphisch sehr gut aufgebautes Magazin, leben. Weiter so!

Ich habe Ihr Magazin Heute bewusst zum ersten Mal gelesen und bin ganz begeistert davon. Es stehen so viele herzerwärmende Artikel darin. Besonders hat mir der Bericht über die Sternenkinder und Schwester Makrina gefallen. Vielen Dank dafür.

Vielen Dank für Ihre Zeitschrift Leben. Ich finde alle Beiträge sehr interessant, es ist ein Magazin, das ich von vorne bis hinten durchlese und nicht nur durchblättere. Alle Beiträge sind kurzweilig und so schön mitten aus dem Alltag – dem Leben. Ein gutes Beispiel, in welche Richtung sich die katholische Kirche bewegen sollte, wenn sie möchte, dass die Mitglieder nicht abwandern. Es ist fünf vor Zwölf, damit sich endlich vieles ändert, moderner wird, sich den veränderten Lebensumständen stellt und damit beschäftigt. Vielen Dank und weiter so.

Mir hat die Ausgabe sehr gefallen. Die Artikel waren sehr interessant. Vielen Dank, ich freue mich schon auf die nächste Ausgabe!!!

Habe das Magazin “Leben” Ausgabe 6 mit Interesse gelesen und auf mich wirken lassen. Die Auswahl der Themen ist hierbei sehr gelungen. Besonders angesprochen haben mich (bin 70 Jahre alt) Muttersuche, Klosterburg statt Kalifornien, Sehnsucht auf Reisen und leichtes Gepäck. Die Beiträge waren nicht zu Langatmig und beschränkten sich auf den wesentlichen Inhalt. Der Sinn und die Tiefe kamen sehr gut herüber. Laden sogar zum Mehrfachlesen ein.
Weiter so. Freue mich auf die nächsten Ausgaben.

Das Magazin gefällt mir sehr gut!

Von dem Heft ‚Leben‘ bin ich sehr begeistert!! Die Berichte sind alle spannend, lebensnah und tiefgründig! Ich habe es in einem „Rutsch“ von vorne bis hinten durchgelesen und ich werde es jetzt an meine Schwester weitergeben, die vor kurzem aus der Kirche ausgetreten ist. Ich freue mich auf eine weitere Ausgabe! Vielen Dank und ein gutes Gespür für weitere berührende Geschichten!

Danke für das wunderbare Magazin mit den sehr aussagekräftigen Inhalten.

Vielen Dank für Ihr informatives und schönes Heft.

Herzlichen Dank für das von Ihnen wieder so hervorragend gestaltete katholische Magazin LEBEN!

Ich bedanke mich für das gute letzte Heft leben!

Vielen Dank für das Magazin mit immer interessanten Themen. Toll zu lesen.

Danke für das interessante und berührende Heft.

Dieses Magazin ist (und führt) so weit weg von der durch Jesus Christus gestifteten und geoffenbarten Wahrheit der katholischen Kirche. Es behindert den Mut, sich offen und in Freiheit der Frage nach der Wahrheit mit allen Konsequenzen zu stellen.

Tolle Ausgabe mit interessanten Artikeln und Einblicken.

Ich bin begeisterte Leserin Ihres Magazins „Leben!“.

Ich muss nochmals mein großes Lob für dieses Magazin aussprechen. Es ist von Themen her super zusammengestellt und sehr interessant interpretiert. Es wird von mir – sobald etwas Zeit ist – direkt komplett und gespannt durchgelesen. Es regt mich auch zum Nachdenken an – das brauche ich und danke dafür.

Wenn Ihr interessantes „Magazin leben!“ im Briefkasten ist, freue ich mich immer sehr! Heute war es wieder so weit!

Wieder ein sehr kurzweiliges nettes Magazin!